Blog Seite 101

Cäsar Constantin Franz von Hoensbroech

Graf Cäsar Constantin Franz von Hoensbroech war von 1784 bis 1792 Fürst-Bischof von der Prinz-Bischof von Lüttich.

Paul Graf von Hoensbroech

Paul Kajus Graf von Hoensbroech war deutscher Jurist, Philosoph, und für eine Zeit, ein Jesuit, nach seiner Bekehrung, er war Kämpfer der ultra-montanen Katholizismus.

Philipp Damian von Hoensbroech

Philip Damian Graf von Hoensbroech auch Hoensbroek war Canon in der Prinz-Bistum Speyer und der Bischof von Roermond, dann Teil der österreichischen Niederlande.

Raphael von Hoensbroech

Raphael von Hoensbroech ist von der niederländischen Altadel und wuchs in Köln und in Voßwinkel. Seine Pflegemutter war Csilla von Boeselager. Im Alter von drei Jahren begann er Violine zu spielen - Mit sieben gewann er den Wettbewerb Jugend musi ...

Wilhelm von und zu Hoensbroech

Wilhelm Rudolf Franz Anton Graf von und zu Hoensbroech war Erbmarschall des Herzogtums Geldern und Mitglied des deutschen Reichstags.

Jörg K. Hoensch

Jörg Konrad Hoensch war ein deutscher Historiker. Jörg Hoensch wuchs in Mährisch-Schlesien, sein Vater kam aus der region von Spiš. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Familie ließ sich in der amerikanischen Besatzungszone in Deutschland. Nach d ...

Paul Hoenscher

Paul Hoenscher war geboren als der Sohn eines selbständigen Landwirts. Nach dem Besuch der Volksschule in den Jahren 1894 bis 1897 und von der hohen Schule von 1897 bis 1900, er wurde erzogen, um 1908 in den landwirtschaftlichen betrieben praktis ...

Egbert Cornelis Nicolaas van Hoepen

Egbert Cornelis Nicolaas van Hoepen war ein Niederländisch-Südafrikanischer Paläontologe. Van Hoepen kam im Jahre 1895 mit seiner Familie nach Transvaal. Im Burenkrieg kämpfte er gegen die Briten und wurde abgeschoben in die Niederlande. An der T ...

Ricardo Hoepers

Ricardo Hoepers ist ein Brasilianischer Priester, moral-Theologe, Bioethiker und der römisch-katholische Bischof von Rio Grande.

Alfred Hoepffner

Hoepffner war während seiner Studien im Jahre 1899, Mitglied des Corps Hubertia München. Er trat 1907 in den Dienst der bayerischen Forstverwaltung. 1945 wurde er kommissarischer Leiter der Abteilung Forstwirtschaft des bayerischen Staatsminister ...

Ernest Hoepffner

Hoepffner, stammte aus einem protestantischen pastor und seiner Familie, studierte er von 1897 in Straßburg, Florenz und Paris. Er erhielt seinen Doktortitel im Jahr 1903 mit Gustav Gröber über Eustache Deschamps. Leben und Werk von Straßburg, 19 ...

Andrew Hoepfner

Andrew Hoepfner ist ein US-amerikanischer Komponist, Sänger und Theaterregisseur aus New York. Er ist am besten bekannt als der Bassist der Bands, Samstag Sieht Gut aus für Mich, Darwin Deez, und als Sänger und Komponist mit seiner eigenen Band K ...

Karl August Hoepfner

Karl August Ludwig Friedrich Hoepfner war ein deutscher Bauingenieur, Stadtplaner und high-school-Lehrer.

Wolfram Hoepfner

Wolfram Hoepfner ist ein Deutsches Architektur-Forscher und Klassischer Archäologe. Wolfram Hoepfner studierte an der Freien Universität Berlin Klassische Archäologie und an der Technischen Universität Berlin Architektur. 1965 wurde er mit einer ...

Erich Hoepner

Erich Kurt Richard Hoepner, † 8. August 1944 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Offizier und Widerstandskämpfer des Attentats vom 20. Juli 1944.

Friedrich Hoepner

Hoepner besucht das Gymnasium. In den Jahren 1905 und 1906 war er in Kanada. Danach absolvierte er eine kaufmännische Lehre und war agent in der Eisen-Handel und anderen Branchen. Von 1914 bis 1917 Hoepner Soldat im Ersten Weltkrieg. Zwischen 191 ...

Willi Hoepner

Zu Beginn des Jahres 1949, unter Willi Hoepner Anmeldung bei Manager Emil Jung einen Profivertrag. Sein Trainer war Otto Schmidt. Seinen ersten Profi-Kampf, nahm er am 18. Juli 1949 in Hamburg gegen Siegfried in form von Ella, den er durch KO in ...

John H. Hoeppel

John Henry Hoeppel war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1933 und 1937, vertrat er den Bundesstaat Kalifornien im US-Repräsentantenhaus.

Edgar Hoeppener

Carl Edgar Eduard Hoeppener war ein Deutsch-baltischer Kaufmann, Bankier und später Privatgelehrter.

Eduard Hoeppener

Eduard Hoeppener geboren wurde der Sohn des Revaler devil s advocate, Professor, und der Mensch Gerichts-Secretairs Carl Christian Hoeppener 1758-1819 und seine Frau Anna Gerdrutha. Mann Riese und der Neffe des Revaler Rathmannes, älteren Mann in ...

Max Hoeppener

Max Hoeppener war der Sohn einer Familie von baltischen deutschen, die später Revaler Bankier Edgar Hoeppener war sein cousin und der Revaler Unternehmer und Stadtrat Eduard Hoeppener Großvater. Er besuchte die Schule an der lutherischen St. Pete ...

Ernst von Hoeppner

Ernst Wilhelm Arnold von Hoeppner, seit 1913 von Hoeppner war ein preußischer General der Kavallerie, und von 1916 bis 1918 als Kommandierender General Befehlshaber der deutschen Luftstreitkräfte im Ersten Weltkrieg.

Gerhard Hoeppner

Ernst Wilhelm Gerhard Höppner, ein deutscher Verwaltungs-Offizier, Gutsbesitzer, und der MP war.

Julius Hoeppner

Julius Hoeppner war ein deutscher Illustrator und watercolorist. Julius Hoeppner studierte Malerei an der Dresdner Kunstakademie. Nach seinem Abschluss blieb er für Leben in Dresden. Er illustrierte zahlreiche Werke der deutschen und Weltliteratur.

Michael Joseph Hoeppner

Michael Joseph Hoeppner erhielt am 29. Juni 1975 wurde er zum Priester geweiht für die Diözese von Winona. Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 28. September 2007, dem Bischof von Crookston. Der Erzbischof von Saint Paul und Minneapolis, Harry Jos ...

Reinhard Hoeps

Von 1974 bis 1983 studierte er katholische Theologie, Philosophie und Kunstgeschichte an den Universitäten Bonn und Bochum, Deutschland akademischer Grad: 1979 Diplom in katholischer Theologie, 1980 1. Staatsexamen Sek. ⅱ In der katholischen reli ...

Thomas Hoeps

Thomas Hoeps, geboren 1966 in Krefeld, studierte von 1986 bis 1992 Germanistik und Informationswissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, Deutschland mit einem master-Abschluss. Anschließend, von 1993 bis 2001 an der TU Dresden ...

Konrad Hör

Konrad Stopp war vermutlich der Sohn von Hans hören, dass war im Jahre 1380, dem Bürgermeister von St. Gallen und einer Patrizierfamilie entstammte. Seine Brüder, mit denen er betrieben wird, wie eine Leinwand, Kaufmann in Breslau, Wien und Nürnb ...

Theo Hoer

Theo Hoer ist ein deutscher Politiker. Er war von 1999 bis 2004 Bürgermeister der Stadt Grevenbroich.

Felix Hoerburger

Felix Hoerburger war ein Schriftsteller, Komponist und Musik-Ethnologe, lehrte jahrzehntelang an der Universität Regensburg und arbeitete. Neben seiner Arbeit als Musik-Ethnologe Hoerburger ist vor allem bekannt als der Erfinder der Bair von der ...

Philipp von Hoerde

Die Eltern waren Bernhard von Hoerde und Godeke von Reden. Laut einer Legende, eine Wallfahrt nahm der Autorität, das Heilige Land, brachte von dort einen Splitter des Heiligen Kreuzes, und er gab diese Reliquie der Kirche in Delbrück. Diese Erge ...

Joseph Hoeren

Joseph Hörte, war der Sohn eines Webers. Er machte eine Ausbildung zum Lehrer für Gehörlose und Stumme Studierende. Er zog nach mehreren Jahren der beruflichen Tätigkeit in der Verwaltung Karriere. Auf dem Landratsamt Mönchengladbach, absolvierte ...

Jürgen Hoeren

Jürgen Hoeren, einer deutschen non-fiction-Autor. Hoeren war geboren als der Sohn von August und Anna Hoeren in Duisburg und studierte in Münster, Freiburg, Deutschland Taipei, Taiwan katholische Theologie, Publizistik und Sinologie. In seiner jo ...

Matthias Hoeren

Nach der Schule besuchen, um zu Hören, wie ein Landwirt war in Raderbroich aktiv. Ab 1950 leitete er den CDU-Ortsverband Korschenbroich-Pesch. Er war verheiratet und hatte zwei Kinder. Abgeordneter Der Kreistag des Kreises Grevenbroich, er war ei ...

Thomas Hoeren

Von 1980 bis 1987 studierte Thomas Hoeren Theologie und Rechtswissenschaften in Münster, Tübingen und London. In dem Prozess, erhielt er 1986 den Grad eines kirchlichen Licentiates der Theologie und absolvierte seine Lehrerausbildung im Jahr 1987 ...

Georg Hoerger

Georg Friedrich Hoerger war ein deutscher Marathonläufer. In 1927 wurde er master des Dritten Reiches, in 2:51:09 h. Im folgenden Jahr wurde er am 17. Juni, mit der deutschen Qualifikationsrennen für die Olympischen Spiele, die auf einer angenomm ...

Paul Hoering

Paul Ludwig Gustav Hoering, ein deutscher Apotheker und Chemiker war. Hoering, ist der Sohn eines Arztes, besuchte im Bart Stein, und später in Stuttgart, und dem Gymnasium. Von 1886 bis 1889 studierte er in Stuttgart, die Apotheke, war Apotheker ...

Walter Hoering

Walter Hoering war ein deutscher Philosoph und Professor Emeritus für Philosophie an der Universität Tübingen. Seine Forschung konzentriert sich auf die Logik der Didaktik der Logik, der Philosophie der Mathematik und die Theorie der Wissenschaft ...

Heinrich Hoerle

Heinrich Hoerle war ein deutscher Maler. Er hatte seine Anfänge in der Rheinischen Expressionismus und war nach dem Ersten Weltkrieg, die Teil der Kölner Dada-Gruppe, Johannes Baargeld und Max Ernst. Mit seiner Frau, der Malerin Angelika Hoerle, ...

Hermann Hoerlin

1938 emigrierte das paar zusammen mit drei Kindern, Käthe Hoerlins aus Ihrer ersten Ehe in den Vereinigten Staaten, wo Hoerlin arbeitete zunächst für Agfa in Binghamton, New York. 1944 erhielt er die amerikanische Staatsbürgerschaft. In den Verei ...

Franz Xaver Hoermann

Franz Xaver Hoermann war ein deutscher Publizist, Bayerischer Föderalist, Studie, Professor in Rosenheim und der Führer der Partei des Reiches und die Heimat der deutschen Katholiken. Er schrieb unter anderem für die Historisch-politische blätter ...

Helmut Hoermann

Nach der Mittleren Reife in Sulingen Hoermann Schloss sein Studium als Jahrgangsbester Absolvent zu sein von der hotel management school in Bremen 1960, besuchte die Hotelfachschule in Heidelberg, setzte seine Ausbildung an der Alliance française ...

Herbert von Hoerner

Herbert von Hoerner in der Pfarrei Groß-Autz in Kurland, † in einer neueren Mitteilung zufolge am 26. September 1946 in Bautzen) war ein baltendeutscher Schriftsteller und Maler.

Hugo Hoerner

Friedrich Hugo Hermann Hoerner war ein Richter vom Namen eines deutschen Reiches. Der preußische Staatsangehörige, vereidigt wurde, im Jahre 1874 und trat der Staat service. 1878 wurde er Bezirksrichter, umbenannt wurde 1879 auf der Grundlage des ...

Ludwig Hoerner

Ludwig Hoerner war eine Deutsche autodidaktische aktive Forscher und Autor auf dem Hannover trades Geschichte des 19. Jahrhunderts, sowie zur Geschichte der Fotografie in verschiedenen Städten. Er galt als einer der besten Kenner der frühen deuts ...

Sebastian von Hoerner

Hoerners Vater, der Maler Herbert von Hoerner 1884-1946, kam aus dem Kurland von einem original aus dem Egerland, Böhmen-Familie, die gesammelt 1568 in den polnischen Adel und 1620 im Fall der Ritterschaft Kurlands registriert worden. Seine Mutte ...

Moriz Hoernes (Prähistoriker)

Hoernes studierte an der Universität Wien klassische Philologie und Archäologie und wurde im Jahre 1878, Dr. phil. ein PhD. Er war einer der Söhne des Direktors des "k". k. Hof-Mineralien-Cabinet Moriz Hoernes. Sein Bruder Rudolf Hoernes war ein ...

Rudolf Hoernes

Rudolf wurde geboren als Sohn des Direktors der k". k. Hof-Mineralien-Cabinet Moriz Hoernes. Seine Mutter, geborene Strauss, wurde die Schwester der Frau eines Geologie-Professor Eduard Suess. seiner Brüder als Prähistoriker: bekannte Professor a ...

Jean Hoerni

Jean Amédée Hoerni war ein Physiker und Mathematiker. Wie ein Mitarbeiter von William B. Shockley, und ein Mitglied der Verräterischen Acht, er wurde in den 1960er Jahren, einer der Pioniere der Mikro-Elektronik. Zusätzlich, er ist gutgeschrieben ...

Edwin Hoernle

Edwin Hoernle war ein kommunistischer Politiker, marxistischer Theoretiker, Gründungsmitglied des NKFD und der Autor. Pseudonym Von Georgi.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →